22. März 2013

Wenn der Postmann zweimal klingelt #012





Heeey, Neuzugänge Post :) Diesmal unterteile ist es in zwei Beiträge weil es sonst einfach zu viel wird xD Dieses Mal haben wir 4 neue Goldstücke :) Aufbruch und Soulless sind beide RE. Hab ich etwas schlecht einkalkuliert denn ich lese noch am Mondkaiser und komm nicht so voran wie ich wollte :/ Aber zu Soulless gibt es ja schon eine Rezi von mir und ich empfehle euch die zu lesen denn der Manga macht echt Lust, die Bücher zu lesen *_* Man bedenke das das Buch günstiger ist als der Manga, aber trotzdem möchte ich euch diesen auch ans Herz legen.

Warm Bodies und Cambion Chronicles #1 sind Rebuy Bestellungen. Ja, ich bin sogar begeistert weil beides Taschenbücher sind und mal nicht total rund gelesen sind. Ich freu mich schon, die in ferner Zukunft mal lesen zu können ;)

Partials #1: Aufbruch
Den Krieg gegen die Partials, künstlich erschaffene Menschen, haben nur wenige tausend echte Menschen überlebt. Die 16-jährige Kira begibt sich mit einer Gruppe Verbündeter nach Manhattan, ein Gebiet, das die übermächtigen Partials beherrschen. Und dabei entdeckt sie, dass nicht nur die Menschen, sondern auch die Partials vor dem Untergang stehen – und beide mehr gemeinsam haben, als sie ahnten. Die letzten Menschen haben sich nach einer verheerenden Katastrophe nach Long Island, vor die Tore Manhattans, zurückgezogen. Die Partials, übermächtige Krieger, die einst von den Menschen erschaffen wurden und sich dann gegen sie wendeten, bedrohen die Überlebenden. Und eine unheilbare Seuche fordert ihre Opfer. Die sechzehnjährige Kira setzt alles daran, einen Weg zu finden, die Krankheit zu heilen. Doch dieser Weg führt sie nach Manhattan, mitten in das Gebiet der unheimlichen Partials. Und was sie dort entdeckt, wird nicht nur ihr eigenes, sondern das Schicksal aller Geschöpfe auf unserem Planeten verändern.


Soulless #1
Die Manga-Adaption der beliebten Romane von Gail Carriger! Aufruhr im viktorianischen London: Miss Alexia Tarabotti hat, nicht sehr ladylike, in Notwehr einen Vampir umgebracht und muss sich dafür nun verantworten - vor dem überaus attraktiven Werwolf Lord Maccon, seines Zeichens Chefermittler der Queen für übernatürliche Angelegenheiten. Im Nu schlittert Miss Alexia nicht nur in eine tödliche Intrige, sondern in akute Flirt-Gefahr... Wird Miss Alexia so das Britische Empire retten können?


Warm Bodies
R ist ein Zombie. Es ist ihm peinlich, dass er sich nur an den ersten Buchstaben seines Namens erinnern kann. Wie die anderen Zombies verbringt R seine Zeit mit Herumstehen und Stöhnen. Was die Wenigsten wissen: Tot sein ist leicht. Bei einem der Raubzüge in der Stadt trifft R auf Julie. Dummerweise hat er gerade das Hirn ihres Freundes gegessen. R weiß nicht warum, aber er verliebt sich unsterblich in Julie - ausgerechnet in ein lebendes menschliches Wesen. »Warm bodies« erzählt die Geschichte des bestaussehenden und charmantesten Zombies aller Zeiten.


Violett wie die Nacht
Ein absolut mitreißendes Debüt, herzzerreißend romantisch und voll düsterer Spannung, mit einer sehr authentischen Heldin, die ständig zwischen Coolness und Unsicherheit schwankt – typisch Teenager eben!„Irgendetwas stimmt nicht mit ihm“, denkt sich Samara, als sie Caleb während ihres Sommerjobs in der Buchhandlung kennenlernt. Frauen scheinen von ihm magisch angezogen zu werden, denn er ist ständig von ihnen umgeben. Als einige seiner „Verehrerinnen“ einen Herzanfall erleiden, ahnt Samara, dass Caleb daran nicht unschuldig ist. Um hinter sein Geheimnis zu kommen, beginnt sie einen intensiven Flirt mit ihm. Doch Caleb ist ein Cambion, in ihm wohnt ein böser Geist, der sich von der Lebensenergie seiner Opfer ernährt. Hat sich Samara schon zu sehr auf ihn eingelassen?





3/22/2013 / by / 5 Comments

Kommentare :

  1. Inzwischen bin ich ja doch neugierig auf Partials ^^ Die Grundidee mit den künstlichen Menschen erinnert so toll an Dark Canopy :)

    AntwortenLöschen
  2. Partials habe ich gestern Abend ausgelesen und kann es allen Dystopienfans weiterempfehlen - das liest du bestimmt im Nu durch. :)

    Liebe Grüße, Nabura

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh. Warm Bodies. Ich liebe den Film und will das Buch auch noch haben. Der Aufbruch ist toll, auch wenn ich bisher nur kurz rein gelesen habe. Viel Spaß damit. ;)
    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  4. Partials :D Ich les das definitiv nach 'DIe Stadt der verschwundenen Kinder'....aber erst muss ich rezis schreiben.

    Ich hab ne kleine bitte, du design genie... kannst du mir so Folge button basteln? Sowas wie deine törtchen?Q.Q meine sehen so doof aus :(

    AntwortenLöschen
  5. Auf "Partials" freu ich mich auch schon total.

    Wünsch Dir viel Spaß beim Lesen :)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen

Post Top Ad