28. August 2019

My Elder Sister 1 von Iida Pochi.

I N F O


Originaltitel: Ane Naru Mono / 姉なるもの
Mangaka: Iida Pochi.
ISBN: 9783-7704-5686-4
Verlag: Egmont Manga
Seitenanzahl: 164
Preis: 7,50 €
Genre: Fantasy, SF, Ecchi, Komödie

Bislang 3 Bände in Japan erschienen.

In der 1. Auflage mit süßem Chiyo Print.





I N H A L T 
Yus Eltern sind tot und sein Onkel, bei dem er zur Zeit lebt, ist im Krankenhaus. Somit wohnt er ganz alleine in dem Haus seines Onkels und beschwört ausversehen eine Dämonenkönigin. Im Gegenzug zu dem, was Yu am meisten bedeutet, kann er sich von ihr wünschen was er will... und er will eine Familie...

M E I N E   M E I N U N G
Ich muss ja sagen, der Manga war erst mal ein Coverkauf. Das ist so gelungen und dann diese süße Chiyo Karte dabei ♡ Die Story ist sehr schön simpel gestalten das Yu sich nach dem Tod seiner Eltern nach einem Stück Familie sehnt, da seine Richtige sich von ihm abwendet weil sie ihn als Last sehen. Der Einzige der ihn aufnimmt, wird schon gleich zum Anfang der Geschichte ins Krankenhaus eingeliefert (weil er bestimmt durchgedreht ist). Später beschwört Yu in einem Keller Chiyo, eine Dämonenkönigin herauf die ihm natürlich einen Wunsch gewährt... und er wünscht sich, das sie seine Schwester werden soll und so nimmt die Geschichte ihren Lauf.
Es ist so großartig! Im Manga gibt es so viele Andeutungen aus dem Cthulu Universum und am Ende der Geschichte, gibt es nochmal einen kleinen Crashkurs zum Thema Lovecraft und die Älteren (leider funktioniert das Wortspiel zum Titel nur im englischen - elder sister <-- na, wer verstehts?)
Der Zeichenstil ist sehr clean und nichts außergewöhnliches. 

F A Z I T
Der erste Band von My Elder Sister ist ein witziger Ecchi der mich zwar mit seinen Charakteren und dem Setting überzeugen konnte, aber es fehlt die Würze in der Story. Ich glaube aber, es braucht ein oder zwei Bände um diese aufbauen zu können. Ich bin schon gespannt auf den nächsten Teil ♡

Weiterlesen

26. August 2019

Bibi & Miyu 1 von Hirara Natsume

I N F O
Mangaka: Hirara Natsume
Idee: Olivia Vieweg
ISBN: 978-3-8420-4889-8
Verlag: Tokyopop
Seitenanzahl: 164
Preis: 7,99 €
Genre: Komödie, Fantasy
Empfohlen ab: 10

Im ersten Band der 1. Auflage befindet sich eine Shoco Card.

I N H A L T 
Bibi Blocksberg, unsere altbekannte Hexe bekommt eine neue Mitschülerin und diese kommt aus Japan. Bibis Hexennase verrät ihr, das Miyu, die Neue, ein Geheimnis verbirgt  und dieses zu lüften gilt.

M E I N E   M E I N U N G
Yay, Bibi und Miyu. Endlich wird Tina durch jemand anderen ersetzt und es geht nicht mehr um Pferde :D Dachte ich mir... Kindheitserinnerungen und so. Welches Kind der 90er hat damals nicht die Hörspielkassetten gehört (oder hört sie immer noch über Spotify und Co).
Bibi bekommt eine neue Austauschschülerin in die Klasse, sie kommt aus Japan. Sie findet heraus das die eine Geisterjägerin ist. Bibi fliegt mit Miyu zu sich nach Hause und erleben dort Abenteuer.
Tja... ich muss zugeben das ich ein wenig enttäuscht von der Story bin... erst weiß man nicht, welche Absichten Miyu pflegt? Dann der Story Teil in Japan wo ich mir auch nicht sicher bin was ich davon halten soll... Vielleicht ist mir die Story einfach zu "kindisch"? Ich hatte mir mehr erhofft?
Das Setting, der Zeichenstil sind aber sehr schön ♡ Ich finde es schön, die Kindheitsheldin im Manga Look zu sehen :)

F A Z I T
Band 1 konnte mich leider nicht ganz so überzeugen aber ich werde den zweiten Teil auch noch kaufen, einfach um der Serie eine Chance zu geben. ♡

Weiterlesen

23. August 2019

Tokyo Girls - Was wäre wenn...? 1 & 2 von Akiko Higashimura

I N F O

Originaltitel: Tokyo Tarareba-Jou / 東京タラレバ娘
Mangaka: Akiko Higashimura
Verlag: Egmont Manga
Seitenanzahl: 192
Preis: 7,00 €
Genre: Komödie, Josei, Romance

Mit 9 Bänden abgeschlossen.

Im ersten Band der 1. Auflage befinden sich Match Me-Karten.

I N H A L T 
Rinko und ihre Freundinnen sind Anfang 30 und immer noch Single... ist es denn wirklich so schwer, in dem Alter noch die wahre Liebe zu finden? Und muss sich ständig dieser junge Schönling in ihrer Stammkneipe sich über die Mädels lustig machen? 

M E I N E   M E I N U N G
Als ich das erste Mal den ersten Band im Laden liegen sah, dachte ich nur OMG nein niemals, der Zeichenstil belongs from hell and beyond... Dann habe ich immer mehr Positives zu der Serie gehört und war auch auf der Suche nach einem Josei Manga/Anime. Dann gab ich auf der Animagic der Reihe einen Ruck und ich habe es nicht bereut. Rinko, Kaori und Koyuki sind unsere Mädels in der Geschichte und alle so sympahtisch ♡ Ich, auch Anfang 30 kann mich sehr gut mit den Protagonisten identifizieren, sodass es einfach nur Spaß macht mitzulesen da man das Gefühl hat, zu der Clique zu gehören :) Im zweiten Band steigert sich das Tempo was das Thema Beziehungen und Männer angeht und ich finde das sehr passend. Auch die Gründe warum die Mädels machen, was sie machen kann man so gut nachvollziehen.
Der Zeichenstil ist jetzt wirklich nicht so meins. Alles sehr grob gehalten und.. und.. ich weiß nicht ... angelehnt an die Shojo Mangas aus den 70er?
Am Ende jedes Mangas, wird dem Leser von Cordelia auf die Sozialproblematik in Japan eingegangen, wie Wichtig es ist, ab 30 leiert zu sein. Und auch weitere Bräuche wie dem Abendleben :D

F A Z I T
Ich freue mich schon so unglaublich auf Band 3 weil ich wissen will, ob jedes der Mädel ihr Happy End bekommt auch wenn es in etwas weiter Ferne liegt (Serie endet mit Band 9). Es tut mal gut etwas zu lesen, wo es nicht um Oberstufenschüler und Co geht, sondern um uns arbeitende Frauen Fraktion ♡

Weiterlesen

21. August 2019

Ich bin eine Spinne, na und? 3 von Okina Baba

I N F O
(c) cross-cult.de


Originaltitel: Kumo desu ga, Nani ka? / 蜘蛛ですが、なにか?
Zeichnungen: Asahiro Kakashi
Story: Okina Baba
Charakterdesign: Tsukasa Kiryu
ISBN: 978-3-964331-86-1
Verlag: Manga Cult
Seitenanzahl: 192
Preis: 10,00 €
Genre: Adventure, Komödie, Isekai

Bislang 7 Bände in Japan erschienen.





I N H A L T 
Ein Mädchen wacht nach einem Unfall in einer dunklen Höhle auf.... aber als Spinne! Nun versucht sie in dieser Höhle zu überleben und auch den Ausgang zu finden. Stellt sich leider als nicht ganz so leicht heraus!

M E I N E   M E I N U N G
Endlich Band 3 da! Ich finde den Manga einfach nur zum schießen :'D Kumoko ist die sympatischste Spinne die ich kenne und sonst meide ich sie eher ;) Auch im dritten Teil versucht unsere kleine Taratect aus der unterirdischen Höhle zu entkommen und muss sich gegen die Affenmonster zur Wehr setzen. 
Mir gefällt sehr gut, das ständig mit dem Leser gesprochen wird, so werden wir immer in die Story mit einbezogen und es bleibt dynamisch. Man hat das Gefühl, man ist der kleine Sidekick von Kumoko.

F A Z I T
Ich bin eine Spinne gehört jetzt schon definitiv zu meinen Lieblingsmangas! Ich freu mich jedes mal auf den neuen Band (waruuuum alle 2 Mmonate p.p) und find es super, das die Reihe ein größeres Format hat und somit ein wenig hervor sticht
Lesen, Spaß haben und Sidekick werden ♡

Weiterlesen

19. August 2019

Black or White 1 von Sachimo

I N F O
(c) egmont-manga.de

Originaltitel: Kuro ka Shiro ka / 黒か白か
Mangaka: Sachimo
ISBN: 9783-7704-5809-7
Verlag: Egmont Manga
Seitenanzahl: 162
Preis: 7,50 €
Empfohlen ab: 18

Bislang 3 Bände in Japan erschienen.





I N H A L T 
Shin ist Schauspieler und bekommt immer die Rolle des Schurken, trotzdem ist er sehr beliebt unter den Leuten. Shigeru ist auch Schauspieler und das genaue Gegenteil von Shin: Er bekommt immer die Rollen als strahlender Ritter und kann sich vor weiblichen Fans kaum retten. Doch was würde die Öffentlichkeit sagen, wenn sie herausfinden würde, das beide ihre Herzen schon vergeben haben... an einander...

M E I N E   M E I N U N G
Auf dem Cover des Mangas: BÄMM - ab 18! Endlich wieder heiße Kerle Action :D ... Naja, oder auch nicht^^ Black or White zeigt wie zwei Studentenfreunde ihren Traum erfüllen und erfolgreiche Schauspieler werden. Nebenbei führen beide eine Beziehung und wohnen zusammen, was mit zunehmenden Ruhm und Fans nicht ganz so klug ist. Es sollen nämlich keine Gerüchte entstehen, die ihre Kariere beenden, bevor sie richtig beginnen konnte.
Auch wenn Shin als der Düstere Neuling bezeichnet wird, ist er mir doch der Sympatischste. Er kann eben nichts für seine Aura und ist so witzig :D Shigeru ist zwar der Sunnyboy aber er nervt einfach nur mit seiner Art, Shin beschützen zu wollen.
Der Zeichenstil ist sehr fein und die "Sex Szenen" sind nicht explizit gezeigt. Hier sieht man nur die Andeutung und keine Geschlechtsteile. Nimmt aber in keinerlei Hinsicht dem ganzen die Stimmung. Es verdeutlicht nur, worauf der Fokus gelegt wurde.

F A Z I T
Der Mange hat mich gleich nach den ersten Seiten fesseln können. Auch wenn mir keine "heißen Szenen" gezeigt wurden, hat mich das drumherum doch überzeugen können und ich kann es kaum erwarten, Band 2 in den Händen zu halten ♡

Weiterlesen

17. August 2019

{Unboxing} Nihon Box August 19

Kommen wir zu der Nihon Box vom August. Ich muss sagen, das ich ein wenig enttäuscht war ^^' Ich dachte der Kram, den es für September gibt, wäre schon in dieser Ausgabe - haha. Pustekuchen -.- aber wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)
Ich bestelle die Box schon seit einem halben Jahr und finde die Sachen die dort drin sind, schon toll. Besonders die Goodies direkt aus der jap. Kultur haben es mir angetan ♡♡

Nun denn, kommen wir zu den einzelnen Sachen:
Atsui (あつい) heißt warm oder heiß :D 

Haikyu!! Zukata Bottle

Gefällt mir sehr gut. Ist eine BPA-freie Flasche in die 500 mL reinpassen. Kann man prima überall hin mitnehmen und der Verschluss ist erstaunlich dicht.
Porzelan Mount Fuji Furin
Ein Windspiel *_* Ich weiß nur nicht wo ich das aufhängen soll, da ich schon eins auf dem Balkon habe und meinen Mann zur Weißglut treibt :D
Schoko-Matcha Chinsuko
Kekse aus Okinawa mit Matcha Geschmack, noch nicht probiert aber ich mag Matcha!
Mein Nachbar Totoro Thermo-Tasche
Das Motiv ist so super und die Qualität ist auch 1A. Ist auch der Studio Ghibli Sticker drauf aber die Teile sind echt Mini, da passt doch nie n ganzes Essen rein :D
Shaman King Stifte Box
Ein festes Mäppchen... mal wieder XD Ich hab Shaman King früher gerne in der Banzai gelesen aber naja, wirklich Merch brauch ich davon nicht. Kommt auch auf meine Sale Liste :D
Potekoro BIG - Jojo's Bizarre Adventure - Jotaro
Ich liebe ja diese riesen Mochi Teile, die wohl Potekoro heißen aber mit der Serie Jojo's Bizarre Adventure kann ich nichts anfangen. Der Zeichenstil... nein das ist echt nicht meins. Ich bin froh das ich es einem glücklichen Fan vermachen konnte und er ein Zuhause gefunden hat.
Rundes Drop Ding
Kann mir einer sagen was das ist? Aus welcher Serie das Teil stammt? Ich mein auf der Verpackung einen Kappa entdeckt zu haben und vermute das es vielleicht aus Sarazanmai? Helllp T_T

Das war die August Box. Ich freu mich schon auf nächsten den Monat, da gibt es was von Attack on Titan und vom Schleim ♥
Weiterlesen

16. August 2019

Reflections of Ultramarine 1 von Mayu Sakai


I N F O

Originaltitel: Gunjou Reflection /
群青リフレクション
Mangaka: Mayu Sakai
ISBN: 978-96358-294-3
Verlag: Altraverse
Seitenanzahl: 192
Preis: 7,00 €
Empfohlen ab: 13

Bislang 3 Bände in Japan erschienen.




I N H A L T 
Koharu ist bei der Agentur ihres Onkels unter Vertrag und besucht eine Schule, in der viele angehende Schauspieler und auch Models unterwegs sind. Unter anderem ihr Sandkastenfreund, der im Gegensatz zu ihr, schon sehr viel erfolgreicher ist. Eigentlich wollte Koharu nur wegen einem bestimmten Jungen aus ihrer Kindheit berühmt werden, jedoch ....

M E I N E   M E I N U N G
Schon nach ersten Seiten wird einem klar, auf was alles hinauslaufen. Mädchen eifert einer Person aus der Kindheit nach und will sie treffen, Sandkastenfreund unterstützt sie dabei aber nicht ohne "Hintergedanken"... ihre Klassenkameradinnen können sie nicht ausstehen weil sie die beste Freundin des heißesten Nachwuchsstars (Sandkastenkumpel) ist... alles sehr vorhersehbar aber Pustekuchen. Mayu Sakai hat es wieder einmal geschafft, mich mit ihrer Hauptprotagonistin in den Bann zu ziehen.
Koharu ist eine so positive und liebevolle Person. Auch wenn sie naiv ist, hat man sie einfach nur gerne und fiebert mit ihr mit. Keigo, ihr Freund seit Kindertagen ist einem auch unglaublich sympatisch. Sein Gegenspieler Serizawa wirkt am Anfang düster und sehr abweisend, lässt sich aber aber mit der Zeit auch von Koharus positiver Art anstecken und hilft ihr immer wieder aus der Patsche...
Der Zeichenstil ist sehr fein und es gibt einige witzige Chibis wo ich mich fort geschmissen habe :'D Von der Art her hat mich der Manga sehr an Skip Beat erinnert, nur mit anderem Motiv fürs Showbiz.

F A Z I T
Am Anfang dachte ich, der Manga wär wie jeder andere Shojo Manga auch, aber die Thematik (die mich doch schon an Skip Beat erinnert hat) und wie sich die Geschichte entwickelt  ist einem so sympatisch, ich konnte den Manga nicht aus der Hand legen. Lest ihn Leute, in der 1. Auflage ist eine süße Charakter Karte beigelegt

Weiterlesen

14. August 2019

Kaimashita to yomimashita: Juli


Willkommen willkommen bei dem Format "Kaimashita to yomimashita" was japanisch ist und gekauft und gelesen heißt :D Ja, ich versuch mich mit japanisch lernen xD So wie jeder gute Otaku.

Kommen wir zu meinen Juli Errungenschaften:

Kaimashita:
  • After the rain 5
  • Made in Abyss 1
  • Goblin Slayer! 6
  • Goblin Slayer! - Brand new day 1
  • Daily Butterfly 6
  • Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt 6
  • My Eureka Moment 2
  • The Isolator 1
  • Bungo Stray Dogs 8
  • Bungo Stray Dogs 9
  • Bungo Stray Dogs 12
  • My elder Sister 1
  • Black or White
  • Color of Happiness 5
  • Devils' Line 2
  • Heimliche Blicke 1
  • Black Torch 1
  • Black Torch 2
  • Ich bin eine Spinne, na und? 2
  • Cells at work! 2

Yomimashita:
  • Fate/stay night 3
  • Devils' line 2
  • Bungo Stray Dogs 1
  • Gobling Slayer! - Brand new day 1
  • My Eureka Moment 2
  • Mady in Abyss 1
  • Goblin Slayer! 6
  • The Isolator 1
  • Color of Happiness 5
  • Heimliche Blicke 1
*meine Highlights

Gekauft: 20
Gelesen: 10

Der nächste Monat wird Mangalastiger XD Ich war nämlich auf der Animagic und habe Urlaub XD Also sehr viel Zeit :D

Bis zum nächsten mal

Weiterlesen

Social Profiles

Twitter Facebook Email

Partnerblog



About me

Ich habe 2011 mit dem Bloggen angefangen. Über Bücher, Mangas und Beauty war schon einiges dabei. Zur Zeit konzentriere ich mich wieder mehr auf Mangas :)

Follower

Post Top Ad

Empfehlung

Copyright © cupcatz | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com