28. Dezember 2012

Tutorial: Eigene Domain einrichten mit "Domainssaubillig.de"


Wie ihr vielleicht (oder auch nicht) mitbekommen habt, hat der Blog nun seine eigene DOMAIN. Natürlich könnt ihr den Blog auch unter der alten Adresse mit blogspot.de erreichen. Das bleibt einem automatisch erhalten ;)

Okay, ich habe es mir jetzt zur Aufgabe gemacht, euch auch spielend einfach zur eigenen Domain zu verhelfen. Mit ein bisschen googeln findet man auch einige Tutorials zu dem Thema, also warum mache ich dann eins? Weil ich mir einen Anbieter rausgesucht habe, für den es kein Tut gibt >.< Und ich war am Anfang total am verzweifeln >.<
Da möchte ich das euch ersparen und zeige euch, wie ihr mit dem Anbieter Domainssaubillig.de spielend einfach zur eigenen Adresse kommt ;)



Wie schon oben geschrieben, habe ich mich für Domainssaubillig.de entschieden. Man bezahlt nur 0,19 €/Monat (wenn ihr als Endung .de haben wollt, bei .com sind es da zum Beispiel 0,59 €) und eine einmalige Einrichtungsgebühr von 1,99€. Bezahlen kann man per Sofortüberweisung und Paypal.

Ihr sucht euch also einen Namen für eure Domain raus der euch gefällt und noch frei ist und bezahlt diese. Ein Tag später erhaltet ihr dann eure Zugangsdaten zum Kundenbereich.


Nun meldet ihr euch (kostenlos natürlich) bei ClouDNS.net an. Um es in einfach Worten auszudrücken, fehlt Domainssaubillig ein paar Einstellungen, damit das mit der Domain richtig klappt. Vielleicht geht es auch anders, aber ich zeig euch wie ich es gemacht hat, und es scheint ja zu klappen ^o^

Nun loggt euch ein und unter DNS Zonen geht ihr auf "NEU ANLEGEN".


Nun geb ihr im ersten Feld den Namen eurer Domain ohne das www ein. So wie auf dem Bild zu sehen. Ihr müsst nur den Namen eintippen, der Rest ist schon eingestellt ;)


Danach sollte es so bei euch aussehen:


Nun geht ihr auf "Neuen Eintrag hinzufügen". Dort stellt ihr das erste Feld so ein, das am Ende CNAME drin steht. In die folgenden Felder gebt ihr das ein, wie ich es im Bild vorgemacht habe. Diese Angaben ist von Blogger vorgegeben.


Wenn ihr diesen Schritt gepeichert habt, wiederholt ihr den, nur das ihr in den letzten beiden Feldern folgendes einfügt.
Host: x53geahg63fx
Points to: gv-h5uximwfjpkk6tligo4oi57mgo2r4iighgwgta7hr5cccbtxneta.domainverify.googlehosted.com



Nun geht ihr wieder auf Neuer Eintrag und diesmal bleibt bei Art A stehen und bei Points to gebt ihr folgende Zahlen ein (also macht ihr insgesamt 4 Einträge):

216.239.32.21
216.239.34.21
216.239.36.21
216.239.38.21


Wenn ihr dann alles eingetragen habt, sollte es am Ende so bei euch aussehen:



Jetzt loggt ihr euch bei Domainssaubillger.de ein. Dort geht ihr auf Domain bearbeiten und dann auf Namensserver. Da tragt ihr das ein, was ihr auf folgenden Bild seht. Dann auf speichern klicken.


Bei mir hat es ein paar Stunden gedauert bis alles aktualisiert war. 


Kommen wir jetzt zum letzen Schritt :D
Ihr geht auf euer Blogger Dashboard und da auf Einstellung. Dann unter Veröffentlichung unter eurem Blogspot Domain geht ihr auf + Benutzerdefinierte Domain hinzufügen.


Dann auf Erweiterten Einstellungen wechseln.


Und nun gebt ihr in dem Feld eure neue Domain mit www ein und geht auf speichern. Falls noch ein Fehler kommt (Fehler 12), dann wartet noch ein paar Stunden. Bei mir hat es fast 6 Stunden gedauert, bis der Fehler verschwunden ist.


Wenn dann alles geklappt hat, müsste es so wie auf dem letzten Bild bei euch aussehen und ihr könnt eure Domain benutzen.


Ich hoffe, es hat bei euch alles geklappt und ihr erfreut euch wie ich an der neuen Domain :)

Bei Fragen fragt, ich hoffe sie beantworten zu können :D


12/28/2012 / by / 3 Comments

Kommentare :

  1. Was bringt eine eigene Domain? Hat man da andere Funktionen? Kann man da mehr rumbasteln? Ich bin am überlegen ob es etwas bringt, da ich bei Blogspot manchmal ärger mit einigen Funktionen habe.

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    der "Fehler 12" ist seit 2 Tagen immer noch da... Wie kann man das beheben? Danke für die Antwort im Voraus.
    LG
    Dimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, die Leute die das machen brauchen auch Zeit. Glaub musst einfach nur warten und dann klappt es ;) Hat bei anderen auch geklappt^^

      Löschen

Post Top Ad