31. Dezember 2012

Der bookishe Jahresrückblick 2012


Ja, auch ich habe beschlossen beim bookishe Jahresrückblick von Tanjas Rezensionen mitzumachen :) Dachte es wär ein passender Abschluß, ich mein, weil ich nicht wie alle so eine Lese Jahres Statistik poste und so.

Das, was ich bis jetzt bei anderen gelesen habe, war super und ich hoffe ihr motiviert euch auch noch zu so einem Post, viel Zeit bleibt nicht mehr *lach* Okay, wer sagt denn das man den Jahresrückblick nicht auch im neuen Jahr machen darf ;)



EINS: Welches ist das beste Buch, das du 2012 gelesen hast?
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt!)


Ich hab mich mehr als nur in diese Bücher verliebt. Sie waren einfach fantastisch und ich finde es schade das es bei letztem Buch keine Fortsetzung gibt :(

ZWEI: Welches ist das schlechteste Buch, das du 2012 gelesen hast?
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt)


Es gab keinen größeren Schund den ich gelesen habe >.< Blanche hat mir gezeigt wie Aggro Fans werden können und wie wichtig ja Copyright ist... Bei Frostkuss wollte ich ständig nur Gwen töten. TÖTEN! Gnaaa >.<

DREI: Auf welches Buch hast du dich 2012 am meisten gefreut?


Ja, kaum zu glauben aber nach Band 1 war ich Feuer und Flamme für das Buch. Nicht mal die Bestimmung 2 habe ich so entgegen gefiebert.

VIER: Welches Buch wolltest du 2012 unbedingt lesen, hast es aber nicht geschafft und wirst das daher 2013 nachholen?


Ich weiß, schande über mich das ich Band 2 schon besitze aber den ersten noch nicht gelesen habe. Wird aber sofort nachgeholt wenn ich mit dem jetzigen Buch fertig bin >.<

FÜNF: Nenne zwei Bücher. Eines von dem du 2012 negativ und eines von dem du 2012 positiv überrascht worden bist!

Positiv

Ich dachte das Buch wär eine 0815 Dystopie. Ganz im Gegenteil. Dieser Wälzer ist einfach Hammer und ich kann ihn nur jedem empfehlen. Ich freu mich schon riesig auf die beiden nächsten Teile, die die Trilogie dann abschließen werden. Klingt vielversprechend!

Negativ

Ich hatte mir ja echt viel erhofft von dem Buch. Der Klapptentext klingt richtig spannend und die Idee hinter der Geschichte könnte auch so, so gut sein aber die Autorin konnte mich einfach nicht mit diesem Hauptcharakter überzeugen. Nein, gar nicht. Ich bin zwar gewillt Band 2 zu lesen, da die Protagonisten "wechseln" werde aber bestimmt Amok laufen, wenn diese Sky da drinne auftaucht xD

SECHS: Was war dein Lieblingscover 2012?
(Nur ein Buch erlaubt!)


Nicht geht über das Cover <3 Ich liebe es!!!

SIEBEN: Welcher Autor (egal ob dir bereits bekannt oder nicht) hat sich den Titel Lieblingsautor 2012 deiner Meinung nach verdient?


Es ist die liebe Frau Mama Cast :) Ich liebe ihre Bücher. Ich weiß nicht wieso aber ich bin ihrem Schreibstil verfallen. Auch wenn sich alles um ihre komische Tulsa Stadt dreht *_*

ACHT: Welches Buch hatte 2012 den größten Einfluss auf dich?


Das Buch hat mich auf mehreren Ebenen getroffen. So authentisch, so furchtbar, so ehrlich. Eine Tat wie diese sollte man wirklich gelesen haben!

NEUN: Welche deiner Rezensionen, hat 2012 das beste Feedback bekommen?


Jupp, es ist die Hörbuch Fassung von Shades 1. Wer häts gedacht O.o Laut klicks wär es auch Sprich geworden, aber der steht unter Spam Quarantäne und deswegen darf man den nicht dazuzählen^^

ZEHN: Welche neuen Blogs hast du 2012 kennen und lieben gelernt?
(Bitte nicht mehr als drei nennen!)

http://casusangelus.blogspot.de

http://griinsekatzes-leseecke.blogspot.de

http://minisbuecherblog.blogspot.de/

ELF: Was war Blogtechnisch dein größter Erfolg 2012?
(Darunter könnt ihr so ziemlich alles fassen)

Ich habe so einige neue Blogger liebe und hassen gelernt. Eine Partnerblog besitze ich auch und ja ich glaub das Wichtigste das ich es geschafft habe, einen Fuß in diese Szene zu schaffen. Auch das so
"berühmt" bin, das mir Verlage Rezensionsexemplare zuschicken. Ich glaube, darüber freut sich jeder :D

ZWÖLF: Was war dein Jahreshighlight 2012 Bücher betreffend?

Eindeutig die Frankfurter Buchmesse! Habe da Casus endlich mal im Real Life kennen gelernt und viele weiter Blogger (und auch Autoren!). Hach, war das scheen ;)

BONUS-FRAGE: Was hast du abschließend zum Buchjahr 2012 zu sagen?

Mir hat das bloggen so viel Spaß gemacht. Ich habe so viele neue Erfahrungen sammeln können und will sie auf keinen Fall mehr missen. Ich hoffe das das kommende Jahr genauso toll oder noch besser wird :D

Bis im nächsten Jahr ...

12/31/2012 / by / 4 Comments

Kommentare :

  1. Ein schöner Rückblick, immer nett zu sehen, welche Vorlieben und Abneigungen andere so haben.

    Mach weiter so in 2013, ich lese sehr gern bei Dir!

    Ich wünsch Dir für 2013 alles Liebe und Gute, Glück Gesundheit und das alles so wird, wie Du es Dir erhoffst!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessanter Rückblick :) Vieles weiß ich ja schon, aber dass alles nochmal zusammengefasst zu sehen ist immer toll!
    Du hast mich dazu inspiriert auch mit zu machen ;) Dachte das geht mal schnell so eben und jetzt hab ich bestimmt 1 1/2 Stunden dran gesessen :D

    Falls wir uns heute nicht mehr schreiben: Guten Rutsch und eine schöne Silvesterfeier wünsch ich dir und deinem Schatz :)

    AntwortenLöschen
  3. yeah, dann hat mich meine Erinnerung ja einmal nicht im Stich gelassen :D
    Tanja sieht das bestimmt nicht so eng, mit der Anzahl, so lange da am Ende keine 30 stehen :D stand doch auch keine Einschränkung dran ^^

    AntwortenLöschen
  4. Persephone fand ich angenehmer als erwartet, aber dennoch kein besonders angenehmer Charakter. Die soll mal bloß weg bleiben. *gg*

    AntwortenLöschen

Post Top Ad