17. April 2012

100. Leser Gewinnspiel


Endlich ist es soweit. Habe ja schon vor einiger Zeit angekündigt das ich bei meinem 100. Leser ein Gewinnspiel starten wollte. Da aber in den letzten beiden Wochen mein Kater ganz schlimm krank war, hatte ich kaum n Kopf für was anderes. Nun widme ich mich dem Gewinnspiel und find es sehr, sehr passend das ich heute 30 Bücher bekommen habe. lach*
Ich möchte mich nochmal bedanken, ohne euch ist dieser Blog nie zu dem geworden, zu dem er jetzt ist. Ich freu mich jedes Mal über ein Kommentar, auch wenn er was negatives über meine Grammatik sagt :) Ja, das kam auch schon vor^^
So, nun, was gibt es zu gewinnen?

10 mal den ersten Band der Twilight Reihe, Biss zum Morgengrauen* und ein Hardcover Fantasy Buch (das ich auswähle; ist noch aus diesem Jahr :))
Edit: Da es bunter werden soll, sind es nicht nur 10 Biss Bücher. Ich werde noch 2 weitere Bücher drunter mischen. :)


Das sind die tollen Bücher vom Welttag des Buches. Habe nämlich das Glück 30 Bücher zu verschenken^^
"Die Aktion Lesefreunde - eine Initiative zum UNESCO Welttag des Buches am 23. April 2012." Die restlichen Bücher werde ich an soziale Einrichtungen verschenken und an Leute die ich so auf der Straße treffe. Ich dachte mir, gerade bei Twilight ist die Wahrscheinlichkeit größer, das Jugendliche mehr lesen. Ich finde es nämlich furchtbar wenn einer fragt ob man liest, das als Antwort dann nur Bild Zeitung oder Internet kommt >.< Das kanns doch nicht sein :)

Genug Bla Bla. Was müsst ihr tun um eines der Bücher zu gewinnen? Nicht viel^^ Da das ein Gewinnspiel für meine Leser ist, möchte ich gerne das man meinen Blog auch verfolgt. Die 100 Leute können sich nicht irren ;) Schreibt mir als Kommentar warum ihr gerne liest und was würdet ihr mit 30 Büchern machen die ihr verschenken dürft?
Wenn ihr das gemacht habt, einfach eine Email (mit Betreff Gewinnspiel) mit eurem Nick unter dem ihr den Blog folgt und euren Kommi Beitrag an: lesen.mit.cupcatz(a)googlemail.com 

Wenn ihr noch keine 18 seid, fragt eure Eltern ob ihr mitmachen dürft (wegen Adresse). Mitmachen können alle aus Deutschland, Österreich und Schweiz (jaaa, habe die Länder erweitert^^).
Ausgelost wird am 01.05.12 mit Fruitmachine.

Wenn ihr wollt könnt ihr das Logo auch auf eurer Seite einbinden. Wer freut sich nicht über Werbung ;) Kann, muss aber nicht^^

So, und nun wünsche ich euch viel Glück und hier noch ein paar Bilder von dem fetten Paket mit den 30 Büchern <3




* Lasst euch wegen dem Titel jetzt nicht abschrecken. Der erste Biss Teil ist wirklich sehr gut geschrieben und noch lange nicht so kitschig wie ihr es aus dem Film kennt. Ihr könnt euch so gesehen euren eigenen Edward kreieren lach* Nee also die Bücher sind echt besser als die Filme.
4/17/2012 / by / 22 Comments

Kommentare :

  1. Heeey :D
    Super Aktion ;) Nur leider habe ich den ersten Band schon hier zu Hause (allerdings das Buch zum Film^^), deswegen wollte ich fragen ob ich nur für das Hardcoverfantasy Buch mitmachen kann.
    Wenn nicht beantworte ich die Frage aber trotzdem:
    Also lesen ist für mich eine Erholung vom Alltag, da der oft viel zu stressig und nervig ist und bei einem guten Buch vergess ich all den Trubel nach einer halben Seite und entspanne mich. Andere machen Sport um Stress abzubauen ich lese. Das ist einfach so :D
    Und 30 Bücher würde ich wahrscheinlich auch irgendwo verteilen, wo die Menschen weniger Geld haben und sich nicht unbedindt Bücher leisten können, da die oft nicht billig sind.
    Liebe Grüße
    Elisa (:

    AntwortenLöschen
  2. Warum ist das fette, weiße Paket denn nur auf dem ersten Bild zu sehen? o.O

    :P

    AntwortenLöschen
  3. Ich darf den Band "Schneewittchen muss sterben" verschenken. Ich werde meine Bücher an soziale Einrichtungen, Kollegen, Freunde und (wenn ich mich traue) an fremde Menschen auf der Straße verschenken.

    Ich lese gerne, weil ich dann einfach in andere Welten abtauchen kann. Bücher können mich fesseln und mitreißen. Ohne Bücher könnte ich gar nicht leben.

    Herzlichen Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    ich würde natürlich auch gerne mitmachen :)
    Also ich liebe lesen, da ich dadurch in andere Welten abtauchen kann (deswegen auch am liebsten Fantasy) und mein Alltagsleben und die zugehörigen Probleme einfach mal für kurze Zeit abschalten kann. Lesen ist für mich echt super entspannend und ein schöner Ausgleich zur Arbeit, wo ich mindestens 8 Stunden am Tag vor dem Bildschirm hocke.
    Was ich mit 30 Büchern, die ich verschenken dürfte, anfangne würde, hab ich mich auch schon gefragt als ich von der Aktion gehört hatte. Wahrscheinlich würd ich mal bei ein paar Büchereien fragen, ob sie welche haben möchten, bei bekannten und vielleicht auch was in diese Bücherschränkchen, die ich inzwischen entdeckt habe, packen. Fremde Leute auf der Straße ansprechen würde ich mich wahrscheinlich nicht trauen.
    Gleich kommt noch deine E-Mail ;)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ich lese gerne weil ich so in eine andere Welt abtauchen kann.... Ich würde die Bücher an Freunde und Verwandte verschenken.

    Verfolge dich(Chrisy) schon länger.

    LG Chrisy

    AntwortenLöschen
  6. nettes Gewinnspiel, aber ich versuche mal nicht mein Glück, da ich im Moment noch zu viele Bücher habe :DD

    AntwortenLöschen
  7. Hallo! :) Super Gewinnspiel! ;)
    Warum ich gerne lese?
    Weil ich Lesen als den besten Zeitvertreib und das beste Hobby sehe und mir nichts besseres vorstellen kann, was so gut zum "Abschalten" funktioniert. Ich sehe jedes Buch wie eine Eintrittskart ein eine völlig neue Welt und kann für ein paar Stunden der Realität entfliehen. :)
    Ich würde die Bücher allen meine Bekannten (Freunden & Familie) anbieten und wenn dann noch welche übrigbleiben, würde ich sie auf meinem Blog verlosen oder meinem kleinen Buchladen schenken oder an meine Bücherei verschenken. Die letzte ölichkeit wäre noch, welche in der Stadt zu verteilen. :)

    LG <3
    Lydia

    AntwortenLöschen
  8. Du hast ja ein Glück ! 30 Bücher verschenken - das würde ich auch gerne einmal machen. Denn in meinem Bekanntenkreis sind viele Leute sehr lesefaul, aber vielleicht, wenn mehrere das Buch gleichzeitig bekommen würden, hätten sie einen größeren Ansporn, es zu lesen, weil sie sich dann besser austauschen könnten... wer weiß? :) Ich lese auf jeden Fall sehr gern, weil ich es nicht anders kenne - schon seit meiner frühen Kindheit haben mir meine Eltern vorgelesen, hohe Bücherregale standen an den Wänden (und stehen dort immer noch ;)) & ich habe auch schon früh mit Harry Potter & Co. angefangen. Für mich ist einfach dieses Gefühl, in andere Welten einzutauchen, wunderschön, und ich träume mich auch sehr gern in diese Geschichten hinein. Ohne Lesen - weiß ich nicht mal, was heute aus mir geworden wäre :p

    Jedenfalls würde ich mich sehr freuen, wenn ich anlässlich zu deinen 100 Lesern - zu denen ich ja auch gehöre - etwas gewinnen dürfte!

    Alles Liebe,
    Josi <3

    AntwortenLöschen
  9. warum ich gerne lese? es gibt im alltag so viele dinge, die mich einfach stressen und oft auch wütend und traurig machen. wenn ich dann ein buch zur hand nehme, passiert es oft, dass ich die zeit vergesse und einfach in die fremde welt eintauche. das gute dabei ist eben, ich bin nicht mehr in meiner welt mit den ganzen problemen, sondern in der welt der hauptperson des buches. darum lese ich am liebsten fantasy, weil die welten da besonders anders und aufregend sind ^^
    was ich mit 30 büchern zum veschenken machen würde? erstmal würde ich in meinem freundeskreis rumgehen, dann würde ich ein paar exemplare an die stadtbibliothek geben und (wie du) eins verlosen oder mehrere und den rest einfach im bekanntenkreis ;D

    Alles Liebe,
    funne<3

    AntwortenLöschen
  10. Klasse, was für tolle Blogs man über Loveylbooks entdecken kann.

    Ich würde ein paar der Bücher in dem Krankenhaus verteilen, in das ich letztes Jahr musste. Die Schwestern und Ärzte sind einfach super lieb und kompetent und die Patienten könnten ein bisschen Abwechslung bestimmt auch gebrauchen. Ich war jedenfalls super happy, als meine Mom mir Lesefutter gebracht hat.
    Ein paar würde ich unter Lesemuffeln im Bekanntenkreis und an der Uni verteilen, ein paar an absolut Lesesüchtige. Ein paar beim Shoppen in der Stadt und 1 auf meinem Blog. Da gibt es so unendlich viele Möglichkeiten!

    Wenn du magst, schau doch auch mal hier vorbei, da läuft bis Sonntag auch noch ein Gewinnspiel =)
    http://booksandbiscuit.blogspot.de/2012/04/gewinnspiel-zum-welttag-des-buches.html?showComment=1334837849382

    Lg
    Angel

    AntwortenLöschen
  11. Ich lebe lesen und Bücher, weil man damit in andere Welten abtauchen kann. Oder sich Wissen aneignen kann, deshalb lese ich ganz querbeet, ob Fantasy, Krimi, Romantik, Biographien oder Sachbücher.

    Was ich mit 30 Büchern mache, die ich verschenken darf? Na verschenken! :-) Ich freue mich, Freunden eine Freude machen zu können. Und wenn ich nicht alles an meine Freunde verschenke, dann geht der Rest an Bibliotheken und andere Einrichtungen, die Bücherspenden willkommen heißen (z. B. Krankenhäuser, Altenheime, Bahnhofsmission).

    Ich verschenke idR auch Bücher, die ich nach dem Lesen nicht unbedingt behalten möchte. Ich frage dann erstmal Freunde, ob sie daran interessiert sind, und wenn nicht, spende ich sie an das Buchantiquariat vom Sozialkaufhaus oder mache Bookcrossing. :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo !

    Ich bin ganz neu auf Deinen Blog gestoßen, und zwar über lovelybooks. Ich hoffe, dass ich trotzdem mitmachen darf, denn Dein Blog ist wirklich toll und ich werde ganz bestimmt immer wieder kommen!

    Ich lese gerne, weil ich es liebe, ganz und gar in die Geschichten einzutauchen und mit meinen Helden zu lieben, zu leiden und glücklich zu sein! Die Twilight-Saga liebe ich am meisten von allen meinen Büchern und daher würde ich mich seeeeehr über eines der Bücher freuen! Ihr seid alle wirklich Glückspilze, dass ihr Buchschenker sein dürft.
    Mit 30 Büchern würde ich meine Familie, Verwandten und meine Freunde beschenken, denn es freut einen selber, wenn man sieht, wie die sich darüber freuen. Und da ich nicht so viele Verwandte habe, wäre auch noch ein Buch für meine Nachbarn übrig, mit denen man sich das ganze Jahr so nett versteht, im Sommer mal ein Gartenfest zusammen macht, Salat, Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten hin und her verschenkt oder auch einfach nur mal nett am Gartenzaun plaudert!

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    was für ein schöner Blog.
    Natürlich bin ich gleich Leser geworden. :)

    Warum ich gerne lese?
    Ich lese sehr gerne um mal vom stressigen Alltag abzuschalten. Man versinkt wie in eine andere Welt. Am liebsten Lese ich Fantasy, da mich diese Bücher immer wieder faszinieren.

    Ich hatte auch das Glück 30 Bücher (Die Sünde der Engel) verschenken zu dürfen. Ich habe Leute von der Tafel und im Sozialhaus glücklich gemacht. Die Dankbarkeit der Leute ist unbezahlbar und ich würde es immer wieder machen.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  14. Ich folge dir über GFC als Sinni :)

    Ich lese gerne, da man sich dabei gut entspannen kann und gut in die Geschcihten eintauchen kann.
    Ich hatte leider nicht das Glück bei der Aktion dabei zu sein, aber hätte ich das Glück gehabt, hätte ich meine Kollegen beschenkt und eine Schule, weil ich der Meinung bin, da heutzutage viel zu wenig gelesen wird!

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe Bücher überalles, deswegen lese ich gerne. Man kann sehr gut dabei abschalten!
    Ich würde die Bücher an soziale Einrichtungen verschenken, ich denke die Leute dort, würden sich sehr freuen.

    Ich lese dich über Networked Blogs als Lotte Pahl.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    Schreibt mir als Kommentar warum ihr gerne liest und was würdet ihr mit 30 Büchern machen die ihr verschenken dürft?

    - Ich lese gerne da ich da immer gut vom Alltag abschalten kann und mich nach einem harten Arbeitstag entspannen kann.
    - Wenn ich 30 Bücher zur Verfügung hätte, würde ich sie an verschiedene einrichtungen für Bedürftige Menschen abgeben und evtl einige bei uns in der Stadt auf der Straße verteilen.
    Ich Folge deinem A.Wilbert.
    Gruss Achim

    AntwortenLöschen
  17. Hey ich würde gern mit machen =)
    Ich lese gerne, weil ich finde man taucht damit in eine andere Welt... das ist wie fernsehen - nur das wir uns selbst die Personen und die Umgebung vorstellen - es spielt quasi ein Kopfkino in unserem Gehirn ab. Ich denke,deswegen lese ich gerne, dann dadurch erschaffe ich mein eigenes visuelles Reich und ich denke jeder von uns hat eine andere Vorstellung von schönen Menschen z.B oder von einem verborgenem Schloss. Im Fernsehr oder in Videospielen ist das alles schon vorprogrammiert - wir erschaffen durch diese Mittel kein eigenes inneres Reich mit unseren Vorstellungen.Deswegen entfliehen wir mit dem Lesen in ein Reich nach unseren Vorstellungen und wir erschaffen es so - wie wir es gern hätten und nicht wie es schon ist (im Tv, in Spielen).
    Wenn ich 30 Bücher zu verschenken hätte, würde ich es an Schulen, an Krankenhäuser verschenken und sogar an Obdachlose, denn Bücher sind in unserer Gesellschaft Luxusware - für ein Hardcove Buch bezahlt man so um die 20 - 25 (Wenn nicht noch teurer) dies entspricht einer Mahlzeit und Luxuswaren kann sich leider nicht jeder leisten, deswegen würde ich diese Bücher an diese Menschen verschenken, vor allem an Personen, von denen ich auch ausgehen kann, dass diese sie lesen werden.

    So ich schreib dir nur noch mein Namen hin : Helena, damit du bei der Email weißt, dass ich das geschrieben habe.

    Vielen Dank fürs mitmachen.

    LG,

    Helena =)

    AntwortenLöschen
  18. Hey hier ist noch mal Helena,
    ich kann iwie keine Email an dich schicken,

    wenn ich das : lesen.mit.cupcatz(a)googlemail.com eingebe geht das i.wie nicht.

    AntwortenLöschen
  19. @Helena
    Hast du das (a) durch ein @-zeichen ersetzt? Das wäre nämlich wichtig ;)
    Liebe Grüße
    Elisa (:

    AntwortenLöschen
  20. Ich möchte auch mitmachen! Ich lese gerne, weil man einfach in eine andere Welt abtauchen kann. Das geht natürlich nur, wenn das Buch auch gut ist ;) Für die 30 Bücher-Verschenkaktion war ich leider zu spät dran, aber wenn ich welche bekommen hätte, hätte ich sie schon unter die Leute gebracht. Ein paar an die Familie und Freunde, einige an Kollegen, die irgendwie sonst nix mehr zu lachen haben (hoffentlich hätte ich für die ein lustiges Buch bekommen oder mit jemandem tauschen können) und ein paar für die Schulbibliothek o.ä.

    VG
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  21. Hi,

    ich möchte auch gerne mitmachen!

    Ich lese gerne weil es für mich nichts schöners gibt zum entspannen als mich mit meinem Buch auf die Couch zu Kuscheln und in eine Neue Fantastische Welt abzutauchen :D Mal den Regen Alltag hinter sich lassen und mit Vampiren, Werwölfen, Feen , Engeln usw Abenteuer zu erleben!

    Ich hatte mich auch bewerben wollen, aber ich war leider 1 Tag zu spät dran :( Ich hatte mir überlegt einige der Bücher in einer Schule abzugeben, andere an Bedürftige Menschen, Freunde und Bekannte dürfen natürlich nicht fehlen und ich wäre sie in der Stadt verteilen gegangen :D

    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,

    Ich würde gerne an deinem Gewinnspiel Teilnehmen , da ich sehr gerne lese, ich lese eigentlich immer und überall, ob Zuhause oder auf der Arbeit in meiner Pause, ich habe mein Buch immer bei mir, es tut gut zwischendurch einfach mal den Kopf auszuschalten und in Fremde Welten abzudriften!
    Von der Buch-Schenker-Aktion habe ich erst erfahren als die Anmeldefrist schon abgelaufen war daher konnte ich nicht mitmachen, aber sollte es nächstes Jahr noch einmal sowas geben werde ich bestimmt auch dafür angemeldet sein und hoffe das ich zu den Glücklichen gehöre die Bücher verschenken dürfen. Ich hätte dann welche an Arbeitskollegen, Freunde und Bekannte und im Krankenhaus verteilt, und wer weiß an wen sonst noch weil mit 30 Büchern kann man ja auch 30 Personen Glücklich machen!!!!

    Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen

Post Top Ad