13. November 2019

GAME - Lust ohne Liebe von Mai Nishikata

I N F O

Originaltitel: Suit no Sukima / GAME~スーツの隙間~
Mangaka: Mai Nishikata
Verlag: Altraverse
Seitenanzahl: 192
Preis: 7,00 €
Genre: Romance, Josei

EMpfehlung ab 16+

Bis jetzt sind 4 Bände in Japan wie auch in Deutschland erschienen.





I N H A L T 
Sayo ist eher mit ihrer Arbeit zusammen, als mit ihrem Partner. Nach und nach wird sie immer wieder von ihren Freunden verlassen und will sich emotional nicht mehr binden. Eines Tages muss Sayo Kiriyama, der neue Mitarbeiter, in seinen Job einarbeiten und dieser schlägt ihr ein Spielchen an, das sie gerne annimmt...

M E I N E   M E I N U N G
Hurra, endlich mal wieder ein Manga für uns ältere Weibchen mit heißem Cover und ordentlicher Geschichte. Denkste... Der Einstieg macht ist richtig unterhaltsam und man kann Sayo nachvollziehen in ihren Handlungen. Kiriyama ist auch einfach gestrickt und sagt gleich von Anfang an, was Sache ist. Beide wollen guten Sex - ohne eine Bindung einzugehen. Das drum herum vergessen wir jetzt mal.
Leider muss ich sagen, das von Band zu Band es immer langweiliger wird. Natürlich weiß man als Leser, dass je länger man zusammen ist, das auf emotionaler Ebene auch was passiert, hier aber find' ich es ein wenig... uninteressant. Ich seh eben keine Charakterentwicklung... nur im vierten Band passiert da etwas und dann wird man so knallhart im Regen stehen gelassen.... gnaaa >///<

F A Z I T
Leider konnte mich die Reihe nicht komplett in seinen Bann ziehen und ich bin froh, das nach diesem Cut so eine Art Cliffhanger entstanden ist. Schade, dabei war die Thematik so vielversprechend...


11/13/2019 / by / 0 Comments

Post Top Ad