5. Oktober 2013

Daughter of Smoke and Bone #2 Days of Blood and Starlight von Laini Taylor

Originaltitel: Days of Blood and Starlight
ISBN: 978-3-8414-2137-1
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Verlag: Fischer Verlag
Seitenanzahl: 624 Seiten
1. Auflage 26. September 2013 Broschiert
Preis: 16,99€

K L A P P E N T E X T

Wo würdest du dich verstecken, wenn die ganze Welt nach dir sucht?
Was würdest Du tun, wenn deine große Liebe plötzlich deine Familie auf dem Gewissen hat?
Wie würdest du entscheiden, wem du trauen kannst, und wem nicht?
Der Traum vom Frieden, den Karou und Akiva einst teilten, ist vorbei. Wenn aus Liebe Hass wird, kann uns nur noch die Hoffnung retten… 
Karous Welt ist zusammengebrochen: Ihre große Liebe, der Seraph Akiva, ist für den Tod ihrer Familie verantwortlich. Jetzt hat sie nur noch ein Ziel: den jahrtausendealten Krieg zwischen den Chimären, zu denen sie selbst gehört, und den Seraphim zu beenden. Gemeinsam mit ihrem einstigen Feind Thiago -dem Weißen Wolf- zieht Karou sich in die Wüste Marokkos zurück, um dort eine neue Armee zu bilden. Eine Armee aus Monstern. Und wenn es nach Karou geht, wird zumindest die letzte Vertraute, die ihr geblieben ist, ihre beste Freundin Zuzana, aus alledem herausgehalten werden. Wer Zuzana kennt weiß allerdings, dass sie sich nicht gerne bremsen lässt…
Akiva dagegen will sich unbedingt von seiner Schuld befreien. Er hatte nur im Irrtum gehandelt, dachte Karou wäre tot, und wollte sie rächen. Um seine Tat zu sühnen, plant er deshalb einen gefährlichen Verrat an seinen eigenen Leuten. 
Aber wird Akivas Plan aufgehen? Und kann Karou ihre Trauer überwinden, und Akiva jemals verzeihen? 

I N H A L T

Der Krieg in Eretz ist vorbei und die Seraph gehen als Sieger hervor. Die Chimären verlieren nicht nur ihre Heimat sondern auch Brimstone, den einzigen Wiedererwecker, der tote Seelen wieder zum Leben erwecken kann. Akiva hat ihn und den Rest von Karous Familie auf dem Gewissen und somit haben sich ihre Wege getrennt.
Doch währt dieser "Frieden" nicht allzu lange denn die Chimären erheben sich wieder und sind stärker und aggressiver als zuvor!
Kann Akiva unter der Herrschaft seines Vaters, dem Imperator, weiter unschuldige Zivilisten töten? Und kann Karou trotz ihrer Vergangenheit mit Thiago, dem weißen Wolf und ihrem Mörder, an der Seite ihrer Rasse gegen die Seraph kämpfen?

M E I N E    M E I N U N G

Das Buch ist einfach genial! Voller Magie und wundervoller Kapitel Zusammensetzung. Der Anfang des Buches gestaltet sich vielleicht für einige Leser sehr mühselig oder auch zäh denn es wechselt vorerst nur zwischen Zuzannas und Akivas Sicht. Von Karou kriegen wir erst mal gar nichts mit und sind genau so ratlos wie die Beiden Protagonisten. Witzig sind die Email von Zuze an Karou die ins Leere gehen. Mich konnte dieser Anfang sehr überzeugen und hat mich auch daran erinnert, wie genial das erste Buch eigentlich ist.
In den weiteren Kapitel wechselt der Erzähl Strang nicht nur zwischen Karou und Akiva, nein auch andere Charaktere werden uns vorgestellt und so hat man das Gefühl, mehr von der Welt Eretz zu erfahren. Wie kaputt diese eigentlich ist und wie falsch der Krieg ist. Ja, dieser Teil spielt hauptsächlich in Eretz oder nur in den Kasbas von Marokko, Prag wird diesmal so gut wie nicht beschrieben bzw gehört leider nicht zu den Schauplätzen dazu (dafür hat man ja Band 1 und vielleicht auch 3?)

Trotz getrübter Stimmung auf Seiten beider Parteien, haben unsere Charas nicht verlernt, witzig zu sein. Was würde Karou (oder wir) nur ohne die Unbeschwertheit von Zuzanna machen oder Akiva ohne seine Familie, Hazael und Liraz? Die Autorin hat öfters mal einen Lacher in Petto und das hebt die Stimmung in dieser traurigen Lage sowas von :) 

Gegen Ende wird der Wechsel nach jedem Kapitel echt fies. Jeder Faden ist sau interessant und man will wissen wie es weiter geht aber dann geht es mit jemand anderen weiter und man denkt sich nur: Neeeeiiin, warum tut sie uns das an aber dann ist dieser Teil auch super spannend und denkt am Ende wieder das Gleiche. Bis zum Ende wird die Spannung sehr gut gehalten.

C O V E R

Wer hat Lust auf Cover Party? :) Es gibt soooo einiges an schönen Covers. Ich finde das erste englische Cover genial (und habe es sogar im Regal stehen ^^ ) Das Deutsche ist ok aber nichts geht diesmal über das Original <3


Deutsch | Englisch | Englisch | Italienisch


Englisch | Slowakisch | Polnisch | Französisch 

F A Z I T

Days of Blood and Starlight steht seinem Vorgänger in keinster Weise hinterher. Wie in den meisten dreiteiligen (dystopischen) Geschichten wird in diesem Teil alles für den "Umsturz" vorbereitet. Es wird Gut und Schlecht abgewägt, hat ein Ziel vor Augen und im dritten Band werden wir sehen, ob sich die ganzen Vorbereitungen gelohnt haben ;)
Ich mag den 2 Band der Daughter of Smoke and Bone Reihe total und möchte es jeden ans Herz legen. Ihr werdet das Buch nur so verschlingen und dann ist man traurig weil Band 3 noch nicht da ist :( 
Also Leute, LESEN LESEN LESEN, das Buch macht süchtig und entführt euch in eine fantastische Welt in der Engel nicht immer die Guten sind.


 

Großen Dank an BloggdeinBuch und Fischer FJB das ich das Buch vorab lesen konnte <3 

10/05/2013 / by / 0 Comments

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Post Top Ad