9. April 2012

Manga Special: Doubt und Judge von Yoshiki Tonogai


Heute möchte ich euch gerne die Mangas von Yoshiki Tonogai vorstellen. Der Carlsen Verlag hat 2 seiner Mangas nach Deutschland geholt. Doubt ist mit 4 Bänden schon abgeschlossen. Judge hingegen noch nicht. Band 3 soll Ende diesen Monats noch auf dem Markt kommen und dann wäre diese Reihe auch abgeschlossen.
Worum geht es in den Mangas?

In Doubt geht es um ein Spiel das sich Rabbit Doubt nennt. Ein Online Spiel in dem jeder ein Hase ist und unter ihnen lebt ein Wolf, der Verräter, der diese frisst (erinnert an das Spiel Werwolf, falls das jemand kennt ;)).
Eine Gruppe Jugendlicher, die sich Online immer zum spielen getroffen haben wollen sich nun im Real Life begegnen und treffen sich. Nun wachen alle nach nem Schlag auf den Kopf in einem leer stehenden Gebäude auf, haben einen Strichcode am Körper und unter ihnen ist ein Verräter ist der sie von Zeit zu Zeit umbringt. Sind ja schöne Voraussichten um da Heil rauszukommen.

Ich finde man kann diesen Manga schön mit Saw vergleichen. Nur vielleicht nicht ganz so brutal. Jeder Anwesenden besitzt einen Strichcode mit dem er nur einmal eine Tür beliebig oft öffnen und schließen kann. Und von Zeit zu Zeit sterben Leute und jeder dieser Jugendlichen hat eine Leiche im Keller.

Der Zeichenstil ist sehr angenehm. Er gleicht dem typischen Anime Stil (Könnt ihr euch auch in der Leseprobe angucken). Ich mag ihn total, ein Markenzeichen ist auch das auf allen Covern ein Hasenkopf zu sehen ist. Bei Judge gibt es auch wieder Tierköpfe auf dem Cover zu sehen. Die ersten paar Seiten sind auch in Farbe ;) Bei dem Preis auch angemessen^^

Fazit:
Doubt bleibt bis zum Ende hin sehr spannend und auch glaubwürdig, wenn ich das so sagen darf. Wer also Bock auch einen Horror Survival Manga mit angenehmen Zeichenstil hat, der ist mit Doubt bestens versorgt (Details zur Serie siehe unten).




Auch Judge ist ein Manga, in dem Jugendliche in einem leer stehenden Gebäude sich wiederfinden und nicht wissen, wie sie da rein gekommen sind. Alle erwachen mit Tiermasken auf den Kopf und dürfen sie erst nach einem bestimmten Signal abziehen (einer hat sich nicht daran gehalten und ist sofort gestorben).
Nach dem Signal werden die "Spielregeln" über einem Fernseher bekannt gegeben. Sie befinden sich in einem Gerichtssaal und müssen nach ablaufen der Zeit für einen stimmen, der sterben soll... Was sollen die Jugendlichen nur machen um lebend wieder aus diesem kranken Spiel zu entkommen und warum sind sie eigentlich in diesem Spiel Teilnehmer?

Ich finde diese Geschichte besser als Doubt. Hier soll eigentlich jeder sich selbst der Nächste sein, aber es bilden sich direkt Gruppen und es gibt Querschläger die für jeden eine Bedrohungen sein können. Und dann gibt es noch diejenigen, die Versuchen alles regeln zu wollen. Was aber nicht klappt. Man kann niemanden trauen und dann tauchen auch noch mysteriöse Hinweise auf.

Da ich Band 3 noch nicht gelesen habe weiß ich nicht wie ich die Serie finden soll aber bis Band 2 hält sich der Spannungsgrad. 

Finde diese Mischung aus Kawai und dann diese übertriebene Gewaltdarstellung genial xD Auch eine heile Welt kann in sich zusammenfallen. Super Idee, find ich echt gut.

Fazit:
Wer auf Horror, Survival und Krimis mag, wird mit Judge zufrieden sein. Bis jetzt bietet die Serie Spannung pur und man rätselt ständig mit und fragt sich auch warum passiert alles. Mein Favorit wenn ich zwischen Doubt und Judge wählen müsste.


Zum Autor:
Yoshiki Tonogai ist am 14 März in Japan geboren und wohnt in Shiga. Sein Manga Doubt hat er im Februar 2009 beendet. Judge ist mit 3 Bänden auch in Japan abgeschlossen. Unter anderem ist er auch der Illustrator für den Anime Higurashi no Naku Koro ni (Anime mit sehr viel Blut und psychisch kranken Kindern, kann die Serie Higurashi no... nur empfehlen :)).

Also die beiden Mangas ähneln sich wirklich sehr aber da ich den Zeichenstil von Tonogai sehr mag, habe ich mir beide Serien gekauft.


4/09/2012 / by / 4 Comments

Kommentare :

  1. Hallo,
    ich habe einen Blogaward bekommen und dachte mir mal ich gebe ihn unter anderem an dich weiter :D
    Hier ist der Post: http://mybookbubble.blogspot.com/2012/04/mein-erster-blog-award.html

    Wäre schön wenn du mitmachst ;D
    Liebe Grüße
    Elisa (:

    AntwortenLöschen
  2. doubt war richtig gut finde ich aber ich hab des ende vergessen =____________= judge bin ich leider imme rnoch bei band 1 ^^
    warst du in frankreich letztes jahr ? er war da in paris und hat autogramme gegeben soweit ich weis ( eine freundin ist ein riesiger fan von ihm)
    lg Alisia

    AntwortenLöschen
  3. kann mich immer noch net erinnern =_____= leider wurde es sehe ich grad aus mangafox rausgenommen :C
    xDD bin auch net so ein großer fan von dem .... wenn Arina Tanemura da gewesen wäre hätt ich meine ma überredet sind sowieso nur so paar stunden :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen ^^ von judge wird es 6 mangas geben ansonnsten hast du dir wirklich viel mühe gegeben :) danke dafür!!!

    AntwortenLöschen

Post Top Ad