12. Februar 2012

Info: Pflanze einen Baum für dein Blog!

Leute, ich find diese Idee super gut und ich würde mich freuen wenn ihr daran teilnehmen würdet wenn ihr einen Blog führt. Hier der Text von der Homepage:

Blogs verschmutzen keine Umwelt - die sind doch nur im Computer! Leider falsch. 
Blogs laufen auf Servern die Strom verbrauchen. Da kommt einiges zusammen. Das kann man (zumindest zum Teil) an anderer Stelle wieder gut machen.


Wir pflanzen einen Baum für dein Blog!
Jeder kann helfen. Manchmal ist das ganz einfach. Mit unserer Aktion "Ein Blog, ein Baum" kannst du zusammen mit I plant a tree und ITSTH (Autor von Outlook Sync Software) ganz einfach deinen Beitrag zum Umweltschutz leisten:

Schreibe ein kurzes Posting in deinem Blog um deine Leser zu informieren. Verwende einen der unten stehenden Buttons in deinem Blog (z.B. im Sidebar) um Flagge zu zeigen. Sag uns bescheid (runterscrollen). Fertig. Wir pflanzen (und bezahlen) den Baum für dich.

(Das Unvermeidliche: Nur 1 Baum pro Blog. Maximal 1000 Bäume sind zu vergeben. Sorry, keine "gestern angelegte Pseudoblogs". Wir behalten uns vor bei Engpässen auf andere Baumsorten auszuweichen.)

Also geht auf die Seite und lasst einen Baum pflanzen :D Man kann sich auch aussuchen, welchen Baum man pflanzen lässt.

Tut was für die Umwelt Leute, wenn wir es nicht tun, wer dann?

Würde mich echt freuen wenn ihr bei der Aktion mit macht! Hinterlasst mir doch ein Kommentar wenn ihr mitgemacht habt. Danke =3

Mein Blog hat eine Robinie gepflanzt.
2/12/2012 / by / 3 Comments

Kommentare :

  1. Die Idee ist wirklich gut. Werde an der Aktion teilnehmen.

    Gehöre jetzt auch zu deinen Leserinnen. Ist nicht nur beim gucken geblieben ;)

    LG
    Seitenakrobatin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)

    Eine wirklich tolle Idee... Habe gleich auch einen Baum für meinen Blog pflanzen lassen :)

    Und nun werde ich noch Leserin ;)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu.
    Tolle Idee, werde ich heute abend gleich auf meinem Blog verlinken:-)
    Lass mal liebe Grüße da. Deinem Blog folge ich ja schon:-)
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Post Top Ad