14. August 2011

Buch: Ein Tag mit dir - Mitch Albom


ISBN: 978-3-442-468-43-0
Preis: 7,95€
Buy On Amazon


Chick Benetto ist Baseballspieler und hat so alles in seinem Leben falsch gemacht, was man nur machen konnte. Bevor er seinem Leben ein Ende setzen will kommen Erinnerungen aus seiner Kindheit und besonders die von seiner Mutter hoch.



Alboms Geschichte um den gefallenen Familienvater ist sehr herzzereißend geschrieben. Er lässt das Leid von Chick den Leser richtig fühlen. Es kam sehr oft vor das mit eine Träne aus dem Auge entwichte.
In dem Buch geht es hauptsachlich darum, wie seine Mutter ihn den Weg gelegt hat und seinem Vater, der immer etwas "Besseres" für ihn wollte.


Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll aber beschreibt Chicks Mutter immer so fürsorglich und liebevoll... aber so das man nicht das Gefühl hat das diese eine Glucke ist. Es ist genau richtig und man kann ihre Gedankengänge nachvollziehen! Trotzdem kann man anhand der Kapitelüberschrift erkennen das sich Chick bis heute nicht verzeihen kann, das seine Mutter gestorben ist. Auch sehr schön ist wie es von Vergangenheit in die Gegenwart wechselt. Aber nicht so das es verwirrend ist. Eigentlich ist Benettos Geschichte wie fast jede andere in Amerika. Geschiedene Eltern, ein Junge der die Anerkennung seines verlassenen Vater haben möchte.


Mitch Albom schreibt das so flüssig, mit so viel Liebe und Realität, ich konnte das Buch kaum weglesen und hatte es auch nach einem Tag durch (235 Seiten sind ja nicht viel).


Das Buch bekommt von mir 5/5 Cuppis.




8/14/2011 / by / 0 Comments

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Post Top Ad