24. April 2020

Kaguya-Sama: LOVE IS WAR Band 1 von Aka Akasaka

I N F O
Originaltitel: Kaguya-sama wa Kokurasetai: Tensai-tachi no Ren'ai Zunousen / かぐや様は告らせたい~天才たちの恋愛頭脳戦~
Mangaka: Aka Akasaka
Verlag: Egmont Manga
Seitenanzahl: 212
Preis: 7,50 €
Genre: Comedy
Extra: Pin
In Japan bisher 7 Bänder erschienen (Stand: April 2020), noch nicht abgeschlossen.
I N H A L T 
Kaguya und Miyuki  sind beide Schüler an der elitären Shuchiin Akademie und werden von ihren Mitschülern als Paar bezeichnet. Nur leider ist das nicht der Fall, auch wenn beide heimlich in den anderen verschossen ist. Ihr Stolz lässt es nämlich nicht zu, als erstes klein bei zugeben. Zwischen den Beiden herrschen Tag für Tag hitzige, intelligente und emotionale Fights um dem anderen ein Liebesgeständnis zu entlocken. Wer wird wohl der Erste sein, der dem Charme des anderen nicht widerstehen kann und seine Gefühle gesteht? 

M E I N E   M E I N U N G
Bevor ich auf den Manga aufmerksam wurde, habe ich mir die erste Folge als Anime angesehen und war regelrecht enttäuscht. Der Hype, der um die Serie gemacht wird, kann ich einfach nicht nachvollziehen. Ich fand' die Idee um die Beiden nicht sehr positiv dargestellt. Mich hat der Humor nicht angesprochen. Die Folge habe ich nicht mal beendet....
Dann gab EMA bekannt, das zur Leipziger Buchmesse (wie haben sie selig) die Serie als Limited Edition verkauft wird und natürlich horcht man da auf. Ich wollte der Reihe nochmal eine Chance geben. Schon weil der Manga bei so short Stories doch stärker von der Erzählweise ist. Und siehe da, der Manga konnte mich tatsächlich fesseln!
Erst fand ich Miyuki richtig blöd und arrogant aber im Laufe der Kapitel wurde er mir doch immer sympathischer. Er ist garnicht so, wie es den Anschein hat. Kaguya ist richtig süß. Immer wenn sie versucht überlegen zu sein, geht es gefühlt in die Hose und ist dann einfach nur knuffig :D Also das Zusammenspiel zwischen Kaguya und Miyuki ist grandios. Es braucht ein wenig, um mit den Beiden warm zu werden, aber es hat sich bis zum Ende definitiv gelohnt.
In der 1. Auflage ist ein Pin in der Form einer Handgrante beigelegt.
Es sollte zur LBM2020 eine Limited Edition verkauft werden, da diese nicht stattfinden konnte, wurde die LE im Shop verkauft und war innerhalb von ein paar Stunden ausverkauft gewesen.


F A Z I T
Trotz (für mich) misslungenen Anime, konnte der Manga mich doch nach packen! Den kompletten Hype um die Serie kann ich zwar immer noch nicht verstehen, aber die Serie um Kaguya und Miyuki ist schon etwas außergewöhnliches und gehört definitiv in jedes Manga Regal, der Comedy und Romance mag.
4/24/2020 / by / 0 Comments

Post Top Ad