20. August 2012

Zombies Teil 0. Tod und Agonie von Peru & Leoni



Originaltitel: Zombies: La mort et le mourant
ISBN: 978-3-86869-463-5
Genre: Comic, Zombies, Horror, Endzeit
Verlag: Splitter
Seitenanzahl: 48 Seiten
Erschienen: 1. Auflage Mai 2012

Klappentext:
Der Mensch steht nicht mehr an der Spitze der Nahrungskette, denn die Zombies haben ihm den Platz streitig gemacht, und nichts scheint sie aufhalten zu können. Die Pandemie, die in den unterentwickelten Ländern ihren Anfang nahm, breitet sich rasend schnell über den Rest der Welt aus. Allerdings schätzen die Industrieländer das Risiko nicht hoch genug ein. Auch LaPointe schlägt sich weiterhin als Schauspieler in kanadischen B-Movies durch, als wäre nichts geschehen. Als Ehrengast eines Horrorfilm-Festivals sitzt er jedoch plötzlich in Russland fest. Und merkt schnell, dass das Abschlachten hunderter von Untoten in den Horrorstreifen nicht viel mit der Realität zu tun hat. Ohne Stuntman oder Special Effects muss er die Rolle seines Lebens spielen...
Das Prequel zur Erfolgsserie!


Super! Die Vorgeschichte zu Zombies ist mal richtig gut. Ich habs heute auf der Arbeit gelesen und ich war richtig deprimiert! 

Die Story fängt mit dem "Ende" des Kinofilms von The Walking Dead an. Ja, ein Zombie Comic ehrt einen seiner "Kollegen". Wir bekommen in den ersten Panels vermittelt, das LaPointe die Hauptcharakter des Prequels ist. Auf rasanten 48 Seiten kriegen wir mit, wie sich das Virus in Windes Eile verbreitet und die Welt ins Chaos stürzt. Location ist Russland, Flughafen. 

LaPointe führt uns durch die Geschichte. Wir wissen immer was er denkt, wie er sich fühlt. Alle haben Angst, auch das Militär. Keiner ist vor dem Virus und den Horden von Untoten sicher. Die Welt wie wir sie kennen gibt es nicht mehr und Menschlichkeit ist ein seltenes Gut. Jeder denkt an sich, du oder ich, einer wird (hoffentlich) überleben. In diesen ca. 50 Seiten kann man sehr, sehr viel philosophieren und es macht einen fertig. Gibt es, wenn die Welt wirklich unter geht, noch Helden?

 Zombie Teil 0 ist die Vorgeschichte zu der Zombie Serie vom Autor Olivier Peru, erschienen im Splitter Verlag. 

  • Zombies Teil 0: Tod und Agonie (bereits erschienen)
  • Zombies Teil 1: Die göttliche Komödie (bereits erschienen)
  • Zombies Teil 2: Von der Kürze des Lebens (bereits erschienen)
  • Zombies Teil 3: Titel steht noch nicht fest!


Der Prequel zu Zombies ist ein würdiger Vorgänger der auf jeden Fall Lust auf mehr macht. Aber dann merkt man ja, das es schon weiter geht :) Trotzdem ein unbefriedigendes Gefühl weil man ja dann Teil 3 lesen möchte.
Ich kann euch den Teil nur empfehlen aber Achtung, an manchen Stellen ist der Comic richtig deprimierend und man zweifelt an der eigenen Rasse. Ein Band der alle 5 Cuppies erhält :)








8/20/2012 / by / 0 Comments

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Post Top Ad